Ein Mann für tausende PS

180 Fahrzeuge für jede Menge Waidler Power

Würde man Pferdestärken wörtlich nehmen, würden bei Penzkofer-Massivhaus mehrere tausend Pferde arbeiten. Schon eine Sattelzugmaschine bringt es auf knapp 500 PS. Und insgesamt sind über 180 Fahrzeuge vom Bagger bis zum Hochkran für unsere Bauherren unterwegs. Tausende PS auf den Straßen und Baustellen. Jede Menge „Waidler Power“, damit Anliefern, Abladen, Ausbaggern, Anheben oder Aufstellen nahtlos ineinandergreifen.

Fuhrparkleiter Alois Dachs sorgt dafür, dass sämtliche Fahrzeuge und Maschinen vom Innenlader bis zum Walzenzug genau dann auf der Baustelle sind, wenn sie gebraucht werden. Er ist der Mann, der tausende PS koordiniert. Mehr als 200 Penzkofer-Massivhäuser sowie große Gewerbehallen und weitere Projekte im Jahr schafft man nur, wenn die Logistik stimmt. Und zu der gehört auch der moderne Fuhrpark mit allen Maschinen und Geräten, die man auf dem Bau braucht. Vom Auflieger mit Kran über Bagger mit Abbruchzange oder -meißel bis zum Radlader.

Schnelle und reibungslose Abläufe auf der Baustelle sind uns genauso wichtig wie Ihnen als Bauherren. Deshalb erweitern wir unseren Fuhrpark für Sie ständig und investieren in neue Fahrzeuge – wie beispielsweise in Sattelzugmaschinen samt Innenlader für den Transport der massiven Redbloc-Wände, Sattelzugmaschinen samt Baustoff-Aufliegern, damit Dachelemente, Ziegel und Co rechtzeitig bei Ihnen sind, zusätzliche Kettenbagger für die

Erdarbeiten, oder Kompaktbagger samt Monoblockausleger, Löffelstiel, Schnellwechsler und Ausrüstung für Greifer und Hammerbetrieb für vielseitiges Arbeiten auf der Baustelle.

Mit ihrem Gesamtgewicht von 40 Tonnen zählen Sattelzugmaschinen und die Vierachser-Lkw mit Hänger zu den schwersten Fahrzeugen der Penzkofer-Flotte. Schon allein, ohne Hänger und Ladung, wiegt eine Sattelzugmaschine etwa 13 Tonnen. Tief ins Erdreich geht es bei der Arbeit mit dem Kettenbagger: Der CAT 320 schafft eine Grabentiefe von bis zu 6,50 Meter, mit einem Löffel packt der Bagger etwa 1,2 Kubikmeter Erdreich. Die Hochkräne IGO 50 sind die Riesen: Sie bringen es auf eine Hakenhöhe von 23 Metern. Bei einer Ausladung von 40 Metern hebt jeder der Kräne 1,1 Tonnen, bei 13 Metern Ausladung sind es sogar vier Tonnen.

181 Fahrzeuge und Maschinen gehören aktuell zum Penzkofer-Fuhrpark: 21 Doppelkabiner mit Ladefläche, 29 Montagewagen, sieben große Lkw mit Anhänger oder Tief- und Innenlader, neun kleinere Anhänger, 18 Bauleiterfahrzeuge, neun große Bagger, neun Minibagger, sieben Radlader, sechs Stapler, ein Walzenzug, 22 Kräne und 43 Geräte zum Verdichten sind für Sie im Einsatz.